unbedingt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

unbedingt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
unbedingt
Alle weiteren Formen: unbedingt (Deklination)

Worttrennung:

un·be·dingt, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʊnbəˌdɪŋt], [ˌʊnbəˈdɪŋt]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɪŋt

Bedeutungen:

[1] ohne Bedingungen; ohne Vorbehalte; auf jeden Fall

Herkunft:

zusammengesetzt aus un- (nicht) und bedingt (von bedingen)

Synonyme:

[1] bedingungslos, um jeden Preis, vorbehaltlos

Beispiele:

[1] Ihre unbedingte Anwesenheit ist erforderlich.
[1] Sie wollte diese Schuhe unbedingt.

Wortbildungen:

Unbedingtheit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unbedingt
[1] canoo.net „unbedingt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonunbedingt
[1] The Free Dictionary „unbedingt