trist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

trist (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
trist trister am tristesten
Alle weiteren Formen: trist (Deklination)

Worttrennung:

trist, Komparativ: tri·ster, Superlativ: am tri·stes·ten

Aussprache:

IPA: [tʀɪst], Komparativ: [ˈtʀɪstɐ], Superlativ: [ˈtʀɪstəstn̩], [ˈtʀɪstəstən]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɪst

Bedeutungen:

[1] von schlechter, niedergedrückter Stimmung; traurig
[2] so, dass es wenige Reize ausübt; langweilig, öde, karg

Herkunft:

entlehnt von gleichbedeutendem französischen triste → fr dieses geht zurück auf lateinisch tristis → la "traurig, trüb, finster, von herbem Geschmack"[1],[2]

Synonyme:

[1] traurig
[2] karg, öde

Gegenwörter:

[1] froh, fröhlich, munter
[2] ansprechend, farbenfroh, lebhaft

Beispiele:

[1] Ihr verbreitet heute wieder eine triste Stimmung.
[2] Gelb oder Blau statt tristem Grau: Wie Farbe im Büro Mitarbeiter motivieren kann.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] triste Aussichten, triste Stimmung, tristes Wetter
[2] triste Betongbauten, tristes grau

Wortbildungen:

Tristheit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „trist
[1, 2] canoo.net „trist
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontrist

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993. ISBN 3-423-03358-4
  2. http://www.cnrtl.fr/etymologie/triste#

trist (Schwedisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Adjektivdeklination Positiv Komparativ Superlativ
attributiv
unbestimmt
Singular
Utrum trist tristare
Neutrum trist
bestimmt
Singular
Maskulinum triste tristaste
alle Formen trista tristaste
Plural trista tristaste
prädikativ
Singular Utrum trist tristare tristast
Neutrum trist
Plural trista
 
adverbialer Gebrauch trist

Worttrennung:

trist

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild trist (Info)

Bedeutungen:

[1] trist, langweilig

Synonyme:

[1] tråkig

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 998
[1] Lexin: „trist
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontrist
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „trist