pejorativ

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

pejorativ (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
pejorativ pejorativer am pejorativsten
Alle weiteren Formen: pejorativ (Deklination)

Worttrennung:

pe·jo·ra·tiv, Komparativ: pe·jo·ra·ti·ver, Superlativ: am pe·jo·ra·tivs·ten

Aussprache:

IPA: [ˌpejoʀaˈtiːf], Komparativ: [ˌpejoʀaˈtiːvɐ], Superlativ: [ˌpejoʀaˈtiːfstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] abwertend hinsichtlich der (eigenen) Sprache, eines Wortes oder einer Redewendung

Herkunft:

von lateinisch: peiorātīvus → la, dieses von dem Verb peiorāre → laabwerten, schlecht machen“, von peior → laschlechter“, dem Komparativ des Adjektivs malus → la „schlecht“

[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] abwertend, herabsetzend, herablassend

Gegenwörter:

[1] meliorativ

Beispiele:

[1] „Versager“ ist ein pejorativer Terminus für einen vom Leben Gebeutelten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schimpfwort
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „pejorativ
[*] canoo.net „pejorativ
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpejorativ