Wales

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wales (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Wales
Genitiv (des) Wales'
Dativ (dem) Wales
Akkusativ (das) Wales
[1] Das Wappen von Wales
[1] Lage Wales' innerhalb des Vereinigten Königreiches

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Wales“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

Wa·les, kein Plural

Aussprache:

IPA: [veɪlz][1], [veːls][2]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Landesteil des Vereinigten Königreiches

Herkunft:

Nach J. R. R. Tolkien kann das Wort als allgemeiner germanischer Name für eine Person, die wir für einen Keltisch-Sprecher halten können, gedeutet werden. Das Wort erscheint althochdeutsch Singular "walh" (Plural "walha"), das Zugehörigkeitsadjektiv althochdeutsch "walhisk", altenglisch als "wilisc" (= fremd, nicht-Englisch, kymrisch), im altnordisch als "valskr", "valir" für „Gallier, Französisch“. Es sollte von einer hypothetischen − und daher in etymologischen Gebrauch mit «*» gekennzeichneten – protogermanischen Form wie "*walhiska"- abgeleitet werden.
siehe: Welsch (Nachname) [3]

Beispiele:

[1] In Wales wird neben Englisch noch Walisisch gesprochen.
[1] Wales wird zu den sechs keltischen Nationen gezählt.

Wortbildungen:

walisisch, Waliser, Waliserin


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wales
[1] canoo.net „Wales
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWales
[1] The Free Dictionary „Wales
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 16. Oktober 2013, Seite 111.

Quellen:

  1. Max Mangold: DUDEN-Aussprachewörterbuch (Der Duden, Band 6). 6., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2005, ISBN 978-3-411-04066-7, Seite 828.
  2. Eva-Maria Krech, Eberhard Stock, Ursula Hirschfeld, Lutz Christian Anders: Deutsches Aussprachewörterbuch. de Gruyter, Berlin/New York 2010, Seite 1044, ISBN 978-3-11-018203-3.
  3. Online Etymology Dictionary „Wales

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

Wals

Worttrennung:

Wa·les

Aussprache:

IPA: [ˈvaːləs]
Hörbeispiele: —
Reime: -aːləs

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular des Substantivs Wal
Wales ist eine flektierte Form von Wal.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag Wal.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Wales (Englisch)[Bearbeiten]

Toponym, Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

Wales, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] ein Teil von Großbritannien; Wales

Beispiele:

[1] My residence is in Wales.
Mein Wohnsitz ist in Wales.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Wales
[1] Oxford Dictionaries Online „Wales
[1] Longman Dictionary of Contemporary English – ldoceonline.com: „Wales
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „Wales
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Wales
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „Wales
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Wales
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „Wales

Ähnliche Wörter:

Walds, Wallis, Walls, Walz