Totes Meer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Totes Meer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym, Wortverbindung[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Totes Meer
Genitiv Toten Meeres
Dativ Totem Meer
Akkusativ Totes Meer
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ das Tote Meer
Genitiv des Toten Meeres
Dativ dem Toten Meer
Akkusativ das Tote Meer
gemischte Deklination (mit Pronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ kein Totes Meer
Genitiv keines Toten Meeres
Dativ keinem Toten Meer
Akkusativ kein Totes Meer
[1] Das Tote Meer

Worttrennung:

To·tes Meer, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtoːtəs meːɐ̯]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Salzsee in Vorderasien , im Jordangraben, an der Grenze zwischen Israel, Palästina (Westjordanland) und Jordanien.

Herkunft:

Zusammensetzung aus dem Adjektiv tot und dem Substantiv Meer. Es wird als tot bezeichnet, da wegen des erhöhten Salzgehaltes des Wassers nur wenige Lebewesen dort überleben können.

Synonyme:

[1] veraltet: Salzmeer

Oberbegriffe:

[1] See, Gewässer

Beispiele:

[1] Das Tote Meer liegt bis zu 400 m unter dem Meeresspiegel.

Wortbildungen:

[1] Totes-Meer-Salz


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Totes Meer
[1] Duden online „Totes Meer
[1] Commons-Eintrag: Bilder, Videos oder Audiodateien zu „Totes Meer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTotes+Meer

Quellen:

  1. Duden-Transkription

Ähnliche Wörter:

Totes Moor