Surfen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Surfen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Surfen
Genitiv des Surfens
Dativ dem Surfen
Akkusativ das Surfen
[1] Wellenreiten

Worttrennung:

Sur·fen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈzœʁfn̩], auch: [ˈzøːɐ̯fn̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Sport, Freizeit: das Wellenreiten
[2] Sport, Freizeit: das Windsurfen
[3] umgangssprachlich die Navigation im Internet, das Springen von Seite zu Seite über Links

Herkunft:

Substantivierung von surfen durch Konversion

Synonyme:

[1, 2] Surfsport

Oberbegriffe:

[1, 2] Wassersport, Sport

Beispiele:

[1–3] siehe surfen

Wortbildungen:

Drachensurfen, Eissurfen, Flusssurfen, Kitesurfen, S-Bahn-Surfen, U-Bahn-Surfen, Windsurfen

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Surfen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Surfen
[1] canoo.net „Surfen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSurfen