Gelenk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gelenk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Gelenk die Gelenke
Genitiv des Gelenks
des Gelenkes
der Gelenke
Dativ dem Gelenk den Gelenken
Akkusativ das Gelenk die Gelenke

Worttrennung:

Ge·lenk, Plural: Ge·len·ke

Aussprache:

IPA: [ɡəˈlɛŋk], Plural: [ɡəˈlɛŋkə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛŋk

Bedeutungen:

[1] Anatomie: bewegliche Verbindung von Knochen
[2] Technik: bewegliche Verbindung von zwei mechanischen Bauteilen

Synonyme:

[2] Scharnier

Oberbegriffe:

[1] Körperteil
[1, 2] Verbindung

Unterbegriffe:

[1] Ellbogengelenk, Fingergelenk, Hüftgelenk, Kniegelenk, Schultergelenk; Scharniergelenk, Winkelgelenk
[2] Drehgelenk, Kardangelenk, Kreuzgelenk, Kugelgelenk, Plattengelenk

Beispiele:

[1] „Das größte Gelenk des Menschen kann kurzfristig bis zu eineinhalb Tonnen Gewicht tragen.“ (Internet-Beleg)
[2] Er kontrollierte die Unversehrtheit der Gelenke der Antriebswellen.

Wortbildungen:

[1, 2] gelenkig
[1] Gelenkentzündung, Gelenksrheuma
[2] Gelenkbus, Gelenkschmiere

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Gelenk“, Seite 475.
[1] Wikipedia-Artikel „Gelenk
[2] Wikipedia-Artikel „Gelenk (Technik)
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Gelenk
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gelenk
[1, 2] canoo.net „Gelenk
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGelenk
[1, 2] The Free Dictionary „Gelenk
[1, 2] Duden online „Gelenk