Dessert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dessert (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Dessert die Desserts
Genitiv des Desserts der Desserts
Dativ dem Dessert den Desserts
Akkusativ das Dessert die Desserts
[1] ein Dessert

Worttrennung:

Des·sert, Plural: Des·serts

Aussprache:

IPA: [dɛˈseːɐ̯], [dɛˈsɛːɐ̯], [dɛˈsɛʁt], Plural: [dɛˈseːɐ̯s], [dɛˈsɛːɐ̯s], [dɛˈsɛʁʦ]
Hörbeispiele: —, —, —, Plural: —, —, —
Reime: -eːɐ̯, -ɛːɐ̯, -ɛʁt

Bedeutungen:

[1] letzter, oft süßer Gang einer Mahlzeit

Herkunft:

im 17. Jahrhundert von französisch dessert → fr entlehnt, von desservir → frabtragen“, zu servir → frdienen“, von lateinisch servīre → la „dienen, bedienen“ zu servus → laSklave[1]

Synonyme:

[1] Nachspeise, Nachtisch

Gegenwörter:

[1] Vorspeise, Hauptspeise

Oberbegriffe:

[1] Essen, Mahlzeit, Gericht

Unterbegriffe:

[1] Pudding, Götterspeise, Tiramisu, Kuchen, Torte, Crêpes, Kompott, Früchte, Crème, Speiseeis, Glace, Gebäck, Quarkspeise

Beispiele:

[1] Und zum Dessert gibt es frische Erdbeeren mit Schlagsahne.
[1] „Nach dem sehr guten Essen, für das wir komischerweise sehr viel mehr Zeit brauchten als sonst für das Essen, fragte uns die Kellnerin noch, ob wir ein Dessert wünschten.“[2]

Wortbildungen:

Dessertbesteck, Dessertgabel, Dessertlöffel, Dessertmesser, Dessertschälchen, Dessertteller, Dessertwein


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Dessert
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dessert
[1] canoo.net „Dessert
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDessert
[1] The Free Dictionary „Dessert
[1] Duden online „Dessert

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Dessert“, Seite 192.
  2. Hanns-Josef Ortheil: Die Berlinreise. Roman eines Nachgeborenen. Luchterhand, München 2014, ISBN 978-3-630-87430-2, Seite 105.

Ähnliche Wörter:

desert