Nachspeise

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachspeise (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Nachspeise die Nachspeisen
Genitiv der Nachspeise der Nachspeisen
Dativ der Nachspeise den Nachspeisen
Akkusativ die Nachspeise die Nachspeisen
[1] Vanilleeis mit Schokoladensoße als Nachspeise

Worttrennung:

Nach·spei·se, Plural: Nach·spei·sen

Aussprache:

IPA: [ˈnaːχˌʃpaɪ̯zə], Plural: [ˈnaːχˌʃpaɪ̯zn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: abschließender Gang eines mehrgängigen Essens

Synonyme:

[1] Nachtisch, Dessert

Gegenwörter:

[1] Vorspeise, Hauptspeise

Oberbegriffe:

[1] Speise

Beispiele:

[1] Was nimmst du als Nachspeise?
[1] „Das würden sie so leicht nicht vergessen, doch als endlich die Nachspeise aufgetischt wurde, sahen sie schon nicht mehr ganz so geknickt aus.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Nachspeise
[1] The Free Dictionary „Nachspeise
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nachspeise
[1] canoo.net „Nachspeise
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNachspeise

Quellen:

  1. Luigi Brogna: Das Kind unterm Salatblatt. Geschichten von meiner sizilianischen Familie. 7. Auflage. Ullstein, Berlin 2010, ISBN 978-3-548-26348-9, Seite 132