toppen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

toppen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich toppe
du toppst
er, sie, es toppt
Präteritum ich toppte
Konjunktiv II ich toppte
Imperativ Singular topp!
toppe!
Plural toppt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
getoppt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:toppen

Worttrennung:

top·pen, Präteritum: topp·te, Partizip II: ge·toppt

Aussprache:

IPA: [ˈtɔpn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔpn̩

Bedeutungen:

[1] transitiv, Chemie: mithilfe von Destillation Benzin von Erdöl scheiden
[2] transitiv, Sport, Golf: den Golfball mit dem Schlägerkopf zu hoch treffen, so dass er nicht optimal fliegt
[3] transitiv, umgangssprachlich: noch besser sein als jemand oder etwas

Synonyme:

[3] überbieten, übertreffen, übertrumpfen, verbessern

Beispiele:

[1] Benzin toppen bedeutet, dass man das im Rohöl enthaltene Benzin abdampft.
[2] Heute treffe ich keinen Ball richtig – entweder schlage ich vor dem Ball in den Boden oder ich toppe ihn.
[3] Diese außergewöhnliche Leistung wird so schnell niemand toppen können.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Benzin toppen
[2] den Ball toppen
[3] nicht, schwer zu toppen sein

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Duden online „toppen
[1–3] wissen.de – Wörterbuch „toppen
[1–3] Wahrig Fremdwörterlexikon „toppen“ auf wissen.de
[3] canoo.net „toppen
[3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontoppen
[3] The Free Dictionary „toppen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „toppen

toppen (Schwedisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Adjektivdeklination Positiv Komparativ Superlativ
attributiv
unbestimmt
Singular
Utrum toppen
Neutrum toppen
bestimmt
Singular
Maskulinum
alle Formen toppen
Plural toppen
prädikativ
Singular Utrum toppen
Neutrum toppen
Plural toppen
 
adverbialer Gebrauch toppen

Worttrennung:

top·pen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] spitze, klasse

Sinnverwandte Wörter:

[1] fantastisk, helbra, häftig, kul, underbar

Gegenwörter:

[1] botten, usel

Beispiele:

[1] Ha en toppen dag!
Hab einen tollen Tag!
[1] Filmen är toppen.
Der Film ist spitze.
[1] Jag mår toppen idag!
Heute geht es mir klasse!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademiens Ordbok „toppen
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (toppen)
[1] Lexin „toppen
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „toppen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikontoppen

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

top·pen

Aussprache:

IPA: [tɔpən]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

toppen ist eine flektierte Form von topp.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag topp.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.