parvus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

parvus (Latein)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv parvus parva parvum parum
Komparativ minor minor minus minus
Superlativ minimus minima minimum minimum
Alle weiteren Formen: Flexion:parvus

Worttrennung:

Bedeutungen:

[1] räumlich: nicht groß
[2] zeitlich: kurz
[3] jung
[4] leise
[5] kleinmütig
[6] Anzahl, Menge, Gewicht, Wert, Rang: gering

Herkunft:

griechisch παῦρον (parvom) → el[1]

Gegenwörter:

[1] amplus, magnus

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–6] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „parvus“ (Zeno.org), Band 2, Spalte 1495–1498
[1–6] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „parvus
[1–6] dict.cc Latein-Deutsch, Stichwort: „parvus
[1, 6] Albert Martin Latein-Deutsch, Stichwort: „parvus

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „parvus“ (Zeno.org)

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ parvus parvī
Genitiv parvī parvōrum
Dativ parvō parvīs
Akkusativ parvum parvōs
Vokativ parve parvī
Ablativ parvō parvīs

Worttrennung:

, Genitiv:

Bedeutungen:

[1] kleiner Junge, kleines Kind

Weibliche Wortformen:

parva → la

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „parvus“ (Zeno.org), Band 2, Spalte 1495–1498
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „parvus