fader

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

fader (Deutsch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form des Adjektivs fad[Bearbeiten]

Worttrennung:
fa·der

Aussprache:
IPA: [ˈfaːdɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fader (Info)
Reime: -aːdɐ

Grammatische Merkmale:
  • Nominativ Singular Maskulinum der starken Flexion des Positivs des Adjektivs fad
  • Genitiv Singular Femininum der starken Flexion des Positivs des Adjektivs fad
  • Dativ Singular Femininum der starken Flexion des Positivs des Adjektivs fad
  • Genitiv Plural alle Genera der starken Flexion des Positivs des Adjektivs fad
  • Nominativ Singular Maskulinum der gemischten Flexion des Positivs des Adjektivs fad
fader ist eine flektierte Form von fad.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:fad.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag fad.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Deklinierte Form des Adjektivs fade[Bearbeiten]

Worttrennung:
fa·der

Aussprache:
IPA: [ˈfaːdɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fader (Info)
Reime: -aːdɐ

Grammatische Merkmale:
  • Nominativ Singular Maskulinum der starken Flexion des Positivs des Adjektivs fade
  • Genitiv Singular Femininum der starken Flexion des Positivs des Adjektivs fade
  • Dativ Singular Femininum der starken Flexion des Positivs des Adjektivs fade
  • Genitiv Plural alle Genera der starken Flexion des Positivs des Adjektivs fade
  • Nominativ Singular Maskulinum der gemischten Flexion des Positivs des Adjektivs fade
fader ist eine flektierte Form von fade.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:fade.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag fade.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Komparativ des Adjektivs fad[Bearbeiten]

Worttrennung:
fa·der

Aussprache:
IPA: [ˈfaːdɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fader (Info)
Reime: -aːdɐ

Grammatische Merkmale:
  • Prädikative und adverbielle Form des Komparativs des Adjektivs fad
fader ist eine flektierte Form von fad.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:fad.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag fad.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Komparativ des Adjektivs fade[Bearbeiten]

Worttrennung:
fa·der

Aussprache:
IPA: [ˈfaːdɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fader (Info)
Reime: -aːdɐ

Grammatische Merkmale:
  • Prädikative und adverbielle Form des Komparativs des Adjektivs fade
fader ist eine flektierte Form von fade.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:fade.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag fade.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

fader (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

  Singular

Plural
Unbestimmt fader

fædre

Bestimmt faderen

fædrene

Worttrennung:
, Plural:

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Vater
[2] Herrchen (Hundehalter)

Herkunft:
Das mit dem deutschen „Vater“ urverwandte Wort stammt direkt von altnordisch faðir ab (mehr siehe dort).

Synonyme:
[1] far (Kurzform)

Gegenwörter:
[1] moder (Mutter), broder (Bruder), søster (Schwester), søn (Sohn), datter (Tochter)

Beispiele:
[1]

Redewendungen:
[1] han er som en fader for mig
er ist wie ein Vater für mich
[1] som fader søn
wie der Vater, so der Sohn

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] Gud fader (Gottvater), den hellige fader (der Papst), byens fædre (die Stadtväter), i faders sted (an Vaterstelle)

Wortbildungen:
faderfigur (Vaterfigur), faderkompleks (Vaterkomplex), faderkærlighed (Vaterliebe), faderlig (väterlich), faderlighed (Väterlichkeit), faderløs (vaterlos), fadermord (Vatermord), fadermyndighed (väterliche Gewalt), faderskab (Vaterschaft), fadervor (Vaterunser)
fædreland (Vaterland), fædrene (väterlich)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dänischer Wikipedia-Artikel „fader

fader (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) fader fadern fäder fäderna
fädren
Genitiv faders faderns fäders fädernas
fädrens

Anmerkung zur Flexion:

Die bestimmten Pluralformen fädren, fädrens sind veraltet.

Worttrennung:
fa·der, Plural: fä·der

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild fader (Info)

Bedeutungen:
[1] gehoben: Vater

Herkunft:
siehe oben bei fader

Synonyme:
[1] far, ugs.: farsa, pappa

Gegenwörter:
[1] moder, bror, syster, son

Oberbegriffe:
[1] föräldrar

Unterbegriffe:
[1] styvfader

Beispiele:
[1] Fadern ska bekräftar faderskapet.
Der Vater soll die Vaterschaft bestätigen.

Wortbildungen:
faderlös, faderskap

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „fader
[1] Svenska Akademiens Ordbok „fader
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (fader), Seite 197.




Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

fad, fadder