drozd

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

drozd (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ drozd drozdy
Genitiv drozda drozdów
Dativ drozdowi drozdom
Akkusativ drozda drozdy
Instrumental drozdem drozdami
Lokativ droździe drozdach
Vokativ droździe drozdy
[1] drozd - eine Drossel

Worttrennung:

drozd, Plural: droz·dy

Aussprache:

IPA: [drɔst], Plural: [ˈdrɔzdɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild drozd (Info)
Reime: -ɔst

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Drossel (Turdus)

Herkunft:

gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit niedersorbisch drozn → dsb, obersorbisch drózn → hsb, tschechisch drozd → cs, slowakisch drozd → sk, russisch дрозд (drozd) → ru, ukrainisch дрізд (drizd) → uk, slowenisch drozg → sl, serbokroatisch дрозд (drozd) → sh und bulgarisch дрозд (drozd) → bg sowie ferner mit litauisch strazdas → lt, lettisch strazds → lv, schwedisch trast → sv, deutsch Drossel und lateinisch turdus → la[1]

Oberbegriffe:

[1] ptak, kręgowiec, zwierzę

Unterbegriffe:

[1] drozd modrak, drozd skalny, drozd śpiewak, drozd wędrowy

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] dziób, latać, śpiewać

Wortbildungen:

[1] droździk

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „drozd
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „drozd
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „drozd
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „drozd

Quellen:

  1. Vasmer's Etymological Dictionary: „дрозд

drozd (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, belebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ drozd drozdi
drozdové
Genitiv drozda drozdů
Dativ drozdovi
drozdu
drozdům
Akkusativ drozda drozdy
Vokativ drozde drozdi
drozdové
Lokativ drozdovi
drozdu
drozdech
Instrumental drozdem drozdy
[1] drozd - eine Drossel

Worttrennung:

drozd

Aussprache:

IPA: [drɔst]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔst

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Singvogel: Drossel

Herkunft:

gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit niedersorbisch drozn → dsb, obersorbisch drózn → hsb, polnisch drozd → pl, slowakisch drozd → sk, russisch дрозд (drozd) → ru, ukrainisch дрізд (drizd) → uk, slowenisch drozg → sl, serbokroatisch дрозд (drozd) → sh und bulgarisch дрозд (drozd) → bg sowie ferner mit litauisch strazdas → lt, lettisch strazds → lv, schwedisch trast → sv, deutsch Drossel und lateinisch turdus → la[1]

Oberbegriffe:

[1] zpěvný pták, pták

Unterbegriffe:

[1] drozd obecný, drozd zpěvný

Beispiele:

[1] Na jabloni seděl drozd a vytrvale zpíval.
Auf dem Apfelbaum saß eine Drossel und sang ohne Pause.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „drozd
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „drozd
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „drozd
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „drozd
[1] centrum - slovník: „drozd
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldrozd

Quellen:

  1. Vasmer's Etymological Dictionary: „дрозд