denunzieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

denunzieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich denunziere
du denunzierst
er, sie, es denunziert
Präteritum ich denunzierte
Konjunktiv II ich denunzierte
Imperativ Singular denunziere!
denunzier!
Plural denunziert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
denunziert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:denunzieren

Worttrennung:

de·nun·zie·ren, Präteritum: de·nun·zier·te, Partizip II: de·nun·ziert

Aussprache:

IPA: [denʊnˈt͡siːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild denunzieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] meist aus niederen Beweggründen etwas oder jemanden anzeigen, verraten
[2] etwas oder jemanden öffentlich bloßstellen oder brandmarken

Herkunft:

von lateinisch denuntiare → laankündigen, kundtun[1] zu de → lavon“ und nuntius → laBotschaft, Nachricht, Meldung[2] [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] verpetzen, verraten
[2] anschwärzen, brandmarken, diskriminieren, kompromittieren, verleumden

Sinnverwandte Wörter:

[1] anmelden, anzeigen
[2] vorführen

Beispiele:

[1] Ein Jahr später wurden sie, von einer Nachbarin denunziert, von der Gestapo verhaftet.
[2] Die Zeitschrift wurde als linkslastig denunziert.

Wortbildungen:

Denunziant, Denunziantentum, Denunziation, denunziatorisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Denunziation
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „denunzieren
[1, 2] Duden online „denunzieren
[1] canoonet „denunzieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldenunzieren
[1] The Free Dictionary „denunzieren


Quellen:

  1. Duden online „denunzieren
  2. nuntius : Deutsch » Latein | PONS. Abgerufen am 8. November 2018 (Deutsch).