Troja

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Troja (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Troja
Genitiv (des Troja)
(des Trojas)

Trojas
Dativ (dem) Troja
Akkusativ (das) Troja
Anmerkung zum Artikelgebrauch:
Der Artikel wird gebraucht, wenn „Troja“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Alternative Schreibweisen:

Troia

Worttrennung:

Tro·ja, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtʁoːja]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Troja (Info)
Reime: -oːja

Bedeutungen:

[1] historische Stadt der Antike

Synonyme:

[1] Ilion, Ilios

Beispiele:

[1] „Es gibt Forscher, die in Troja einen wichtigen Handelsplatz sehen, der nicht zuletzt die Dardanellen beherrschte.“[1]
[1] „Natürlich könnte ein zehnjähriger zermürbender Krieg gegen Troja als Erklärung des Endes der Mykener herangezogen werden.“[2]

Wortbildungen:

trojanisch, Trojaner, Trojanerin, Trojanischer Krieg

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Troja
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Troja
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTroja

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Troja-Debatte
  2. Volker J. Dietrich: Die Wiege der abendländischen Kultur und die minoische Katastrophe – ein Vulkan verändert die Welt. 2004, ISSN 0379-1327, Seite 55