Trojaner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trojaner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Trojaner die Trojaner
Genitiv des Trojaners der Trojaner
Dativ dem Trojaner den Trojanern
Akkusativ den Trojaner die Trojaner

Alternative Schreibweisen:

[1] Troianer

Worttrennung:

Tro·ja·ner, Plural: Tro·ja·ner

Aussprache:

IPA: [tʀoˈjaːnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Trojaner (Info)
Reime: -aːnɐ

Bedeutungen:

[1] historisch: ein Bewohner Trojas
[2] Informationstechnologie, Computersicherheit: ein schädliches Programm, das zusammen mit einem nützlichen Programm oder unter dessen Namen auf einem Computer installiert wird, Daten sammelt, verändert und weitergibt

Synonyme:

[2] Trojanisches Pferd

Weibliche Wortformen:

[1] Trojanerin

Oberbegriffe:

[1] Mann
[2] Schadsoftware

Unterbegriffe:

[2] Bundestrojaner

Beispiele:

[1] Mit dem Trojanischen Pferd überlisteten die Achäer die Trojaner.
[2] Hilfe! Mein Computer hat einen Trojaner!
[2] „Trojaner, die Daten des Opfers mittels Verschlüsselung sperren und anschließend Geld für die Freigabe erpressen wollen, erfreuen sich unter Cyberkriminellen steigender Beliebtheit.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Trojaner
[2] Wikipedia-Artikel „Trojanisches Pferd (Computerprogramm)
[2] canoo.net „Trojaner
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTrojaner
[1, 2] Duden online „Trojaner
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Trojaner

Quellen:

  1. http://derstandard.at/2000024934656/Erpressungs-Trojaner-Entschluesselungs-Tool-befreit-Daten