Tourist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Tourist (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Tourist

die Touristen

Genitiv des Touristen

der Touristen

Dativ dem Touristen

den Touristen

Akkusativ den Touristen

die Touristen

Worttrennung:

Tou·rist, Plural: Tou·ris·ten

Aussprache:

IPA: [tuˈʁɪst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tourist (Info)
Reime: -ɪst

Bedeutungen:

[1] Person, die zu ihrem Vergnügen reist

Herkunft:

im 19. Jahrhundert von englisch tourist → en entlehnt, einer Ableitung zu tour → en[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Urlauber, Besucher, Reisender, Wanderer

Weibliche Wortformen:

[1] Touristin

Oberbegriffe:

[1] Mann

Unterbegriffe:

[1] EU-Tourist, Hochwassertourist, Individualtourist, Katastrophentourist, Olympia-Tourist, Pauschaltourist, Rucksacktourist, Sextourist, US-Tourist, Wellnesstourist, Weltraumtourist

Kurzformen:

[1] Touri

Beispiele:

[1] Der Ansturm der Touristen gefährdet das Ökosystem des Waldes.
[1] Die Gemeinde erhofft sich zusätzliche Einnahmen durch die Touristen.
[1] Bisher war ich nur als Tourist in England.
[1] „Der junge Tourist neigt dazu, den zehnten Tag als eine Schneeverwehung auf seinem Weg zu sehen und durch sie hindurchstürmen zu wollen.“[2]
[1] „Mit Touristen hätten sie sicher nicht so offen und freundlich gesprochen, dachte ich.“[3]
[1] „Die Touristen kamen auch hierher und brachten dieses Treiben mit.“[4]
[1] „Die Touristen schlugen einen Marsch für den Frieden vor.“[5]

Wortbildungen:

Adjektive: touristisch
Substantive: Touristenboom, Touristenboot, Touristenfalle, Touristenführer, Touristenführung, Touristengruppe, Touristenhochburg, Touristinformation/Touristeninformation, Touristenmagnet, Touristenort, Touristenstrom, Touristenzentrum
Verben: vertouristet

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tourist
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tourist
[1] canoonet „Tourist
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTourist
[1] The Free Dictionary „Tourist
[1] Duden online „Tourist

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Tourist“, Seite 922.
  2. Huldar Breiðfjörð: Schafe im Schnee. Ein Färöer-Roman. Aufbau, Berlin 2013, ISBN 978-3-351-03534-1, Seite 72. Isländisches Original 2009.
  3. Wladimir Kaminer: Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Nacht. Goldmann, München 2014, ISBN 978-3-442-47364-9, Seite 111.
  4. Janosch: Gastmahl auf Gomera. Roman. Goldmann Verlag, München 1997, ISBN 3-442-30662-0, Seite 63.
  5. Fiston Mwanza Mujila: Tram 83. Zsolnay, Wien 2016, ISBN 978-3-552-05797-5, Seite 62. Französisches Original 2014.