Pfeifer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pfeifer (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: den Nachnahmen als eigenen Eintrag anlegen

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Pfeifer die Pfeifer
Genitiv des Pfeifers der Pfeifer
Dativ dem Pfeifer den Pfeifern
Akkusativ den Pfeifer die Pfeifer
[1] Rechts ein Pfeifer der Landsknechte

Worttrennung:

Pfei·fer, Plural: Pfei·fer

Aussprache:

IPA: [ˈpfaɪ̯fɐ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] historisch, oft militärisch: professioneller Pfeifenspieler
[2] jemand, der pfeift

Herkunft:

mittelhochdeutsch pfīfer[1]

Gegenwörter:

[1] Trommler

Weibliche Wortformen:

[2] Pfeiferin

Oberbegriffe:

[1] Militärmusiker, Musikant, Musiker

Unterbegriffe:

[1] Querpfeifer, Stadtpfeifer

Beispiele:

[1] Die Pfeifer spielen einen Marsch.
[2] Der Pfeifer ist weithin zu hören.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Pfeifer
[1] Wikipedia-Artikel „Pfeifer (Musikant)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pfeifer
[*] canoo.net „Pfeifer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Pfeifer
[1] The Free Dictionary „Pfeifer
[1, 2] Duden online „Pfeifer

Quellen:

  1. Duden online „Pfeifer