Mumbai

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mumbai (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Mumbai
Genitiv (des Mumbai)
(des Mumbais)

Mumbais
Dativ (dem) Mumbai
Akkusativ (das) Mumbai

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Mumbai“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Mum·bai, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈmumbaɪ̯]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] seit 1995 offizieller Name der Hauptstadt des indischen Bundesstaates Maharashtra

Synonyme:

[1] frühere offizielle Bezeichnung: Bombay

Beispiele:

[1] „Die Bevölkerung der Megastadt spricht etwa 200 Sprachen und Dialekte, die Namen Mumbai und Bombay werden bis heute parallel verwendet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mumbai
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMumbai

Quellen:

  1. Aktuelles Lexikon: Mumbai. In: Süddeutsche Zeitung. 28. November 2008, ISSN 0174-4917.


Mumbai (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
the Mumbai

Worttrennung:

Mum·bai, kein Plural

Aussprache:

IPA: [mʊmˈbʌɪ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Stadt im indischen Bundesstaat Maharashtra; Mumbai

Synonyme:

[1] historisch: Bombay

Oberbegriffe:

[1] city

Beispiele:

[1] His brother lives in Mumbai.
Sein Bruder lebt in Mumbai.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Mumbai
[1] Oxford English Dictionary „Mumbai
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „Mumbai
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Mumbai
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Mumbai
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „Mumbai