Lepton

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lepton (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv

Dieser Abschnitt fehlt noch. Hilf mit, das Wiktionary zu vervollständigen, und ergänze ihn (Hilfe:Eintrag). Anmerkung: Duden online „Lepton (Währung)“.

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Lepton die Leptonen
Genitiv des Leptons der Leptonen
Dativ dem Lepton den Leptonen
Akkusativ das Lepton die Leptonen

Worttrennung:

Lep·ton, Plural: Lep·to·nen

Aussprache:

IPA: [ˈlɛptɔn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Lepton (Info)

Bedeutungen:

[1] Physik: Fermion (Elementarteilchen), das der schwachen Wechselwirkung unterliegt

Herkunft:

von altgriechisch λέπτον (leptón) → grc „dünn, klein, fein“[1]

Gegenwörter:

[1] Hadron

Oberbegriffe:

[1] Elementarteilchen

Unterbegriffe:

[1] Elektron, Myon, Tauon

Beispiele:

[1] Unter den Leptonen ist das Tauon das schwerste.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Lepton
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lepton
[1] Duden online „Lepton (Teilchen)

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Lepton“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Laptop, Leptosom
Anagramme: polten