Anyon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anyon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Anyon

die Anyonen

Genitiv des Anyons

der Anyonen

Dativ dem Anyon

den Anyonen

Akkusativ das Anyon

die Anyonen

Worttrennung:
Any·on, Plural: Any·o·nen

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Physik, theoretisches Konstrukt: Quasiteilchen mit beliebigem Spin, also nicht ganz- oder halbzahligem Spin

Herkunft:
zusammengesetzt aus dem englischen Wort any → en (irgendein) und dem Suffix -on (Kennzeichnung eines Teilchens)[1]

Beispiele:
[1] Anyonen gehorchen weder der Bose-Einstein-Statistik noch der Fermi-Dirac-Statistik.
[1] In der realen Physik sind Anyonen theoretische Teilchen.
[1] Sie zeigen sowohl bosonische als auch fermionische Eigenschaften; man nennt sie Anyonen ("Beliebigteilchen"). Natürlich existieren sie nicht wirklich, denn wir leben nicht in einer Fläche, sondern in drei Raumdimensionen.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Anyon

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Anyon
  2. Spektrum.de, Fraktionale Statistiken und Topologie. Abgerufen am 28. Mai 2016.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Anion, onion