Meson

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meson (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Meson die Mesonen
Genitiv des Mesons der Mesonen
Dativ dem Meson den Mesonen
Akkusativ das Meson die Mesonen

Worttrennung:

Me·son, Plural: Me·so·nen

Aussprache:

IPA: [ˈmeːzɔn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Physik, speziell Teilchenphysik: Teilchen mittlerer Masse, das aus einem Quark und einem Antiquark aufgebaut ist

Herkunft:

aus gleichbedeutend english: meson entlehnt; von griechisch: τό μέσον (tó méson) „das in der Mitte Befindliche“; deutet auf seine mittelschwere Masse hin[1]

Oberbegriffe:

[1] Hadron, Teilchen

Unterbegriffe:

[1] Pion, Kaon, D-Meson, F-Meson, B-Meson

Beispiele:

[1] Ein Meson ist ein instabiles Teilchen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Meson

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 871.