Körner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Körner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Körner die Körner
Genitiv des Körners der Körner
Dativ dem Körner den Körnern
Akkusativ den Körner die Körner
[1] die Spitze des Körners dringt beim Schlag mit dem Hammer auf die Rückseite ein bisschen in das Material ein

Worttrennung:

Kör·ner, Plural: Kör·ner

Aussprache:

IPA: [ˈkœʁnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Körner (Info)

Bedeutungen:

[1] Werkzeug für die Positionierung und Fixierung einer Bohrung

Oberbegriffe:

[1] Werkzeug

Beispiele:

[1] Reich mir mal den Körner, ich möchte nicht wieder mit dem Bohrer abrutschen.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Körner (Werkzeug)
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Körner“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Körner
[1] canoo.net „Körner
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKörner

Substantiv, m, f, Nachname[Bearbeiten]

Singular m Singular f Plural 1 Plural 2
Nominativ der Körner
(Körner)
die Körner
(Körner)
die Körners die Körner
Genitiv des Körner
des Körners
(Körners)
der Körner
(Körner)
der Körners der Körner
Dativ dem Körner
(Körner)
der Körner
(Körner)
den Körners den Körner
Akkusativ den Körner
(Körner)
die Körner
(Körner)
die Körners die Körner
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Anmerkung:

Der mündliche, umgangssprachliche Gebrauch des Artikels bei Nachnamen ist nicht einheitlich. Norddeutsch gebraucht man tendenziell keinen Artikel, mitteldeutsch ist der Gebrauch uneinheitlich, in süddeutschen, österreichischen und schweizerischen Idiomen wird der Artikel tendenziell gebraucht.
Für den Fall des Artikelgebrauches gilt: der „Körner“ – für männliche Einzelpersonen, die „Körner“ im Singular – für weibliche Einzelpersonen; ein und/oder eine „Körner“ für einen und/oder eine Angehörige aus der Familie „Körner“ und/oder der Gruppe der Namenträger. Die im Plural gilt für die Familie und/oder alle Namenträger gleichen Namens. Der schriftliche, standardsprachliche Gebrauch bei Nachnamen ist prinzipiell ohne Artikel.

Alternative Schreibweisen:

Korner

Worttrennung:

Kör·ner, Plural 1: Kör·ners

Aussprache:

IPA: [ˈkœʁnɐ]. Plural 1: [ˈkœʁnɐs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Körner (Info)

Bedeutungen:

[1] deutscher Familienname

Abkürzungen:

[1] K.

Herkunft:

  1. Berufsnamen zu mittelhochdeutsch korner → gmh, körner → gmh, mittelniederdeutsch korner → gmlGetreidehändler, Kornhausverwalter
  2. Herkunftsnamen zum Ortsnamen Körner in Thüringen[1]

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

Carl Theodor Körner, deutscher Schriftsteller
Theodor Körner, österreichischer Bundespräsident
siehe auch die Übersicht in der Wikipedia

Beispiele:

[1] Christian Gottfried Körner war Freund und Förderer Schillers, der eine Zeit lang bei den Körners wohnte.[2]
[1] Der spätere Bundespräsident der Zweiten Republik, Theodor Körner, war als Stabschef der k.-u.-k.-Armee an der italienischen Isonzofront als tüchtiger und prinzipientreuer Offizier angesehen.[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Körner
[1] „Körner“ bei Geogen Onlinedienst
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKörner

Quellen:

  1. Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Lexikon der Familiennamen. Herkunft und Bedeutung von 20 000 Nachnamen. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2008, ISBN 978-3-411-73111-4, Seite 358.
  2. Wikipedia-Artikel „Theodor Körner (Schriftsteller)“ (Stabilversion).
  3. hws: Theodor Körner: Den Maria-Theresien-Orden knapp verpasst. In: DiePresse.com. 3. Juli 2009 (URL, abgerufen am 23. Januar 2016).


Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Kör·ner

Aussprache:

IPA: [ˈkœʁnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Körner (Info)

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Korn
  • Genitiv Plural des Substantivs Korn
  • Akkusativ Plural des Substantivs Korn
Körner ist eine flektierte Form von Korn.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Korn.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.