Haupt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haupt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Haupt die Häupter
Genitiv des Haupts
des Hauptes
der Häupter
Dativ dem Haupt
dem Haupte
den Häuptern
Akkusativ das Haupt die Häupter

Worttrennung:

Haupt, Plural: Häup·ter

Aussprache:

IPA: [haʊ̯pt], Plural: [ˈhɔɪ̯ptɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aʊ̯pt

Bedeutungen:

[1] gehoben: Kopf
[2] Person an der oberster Stelle einer Hierarchie

Synonyme:

[1] Kopf
[2] Anführer, Boss, Chef, Gebieter, Herr, Herrscher, Häuptling, Kopf, Leiter, Oberhaupt

Oberbegriffe:

[1] Körperteil

Unterbegriffe:

[1] Drachenhaupt, Greisenhaupt, Löwenhaupt
[2] Familienhaupt, Oberhaupt

Beispiele:

[1] „O Haupt voll Blut und Wunden…“[1]
[1] Ein Haupt ist ein Kopf, aber ein Hauptbahnhof ist meistens kein Kopfbahnhof.
[2] Er ist das Haupt des Stammes.

Redewendungen:

[1] Asche aufs Haupt streuen
[1] feurige Kohlen auf jemandes Haupt sammeln/glühende Kohlen auf jemandes Haupt sammeln
[1] sein greises Haupt schütteln

Wortbildungen:

barhaupt, enthaupten, haupt-, Haupteslänge, Haupthaar, Hinterhaupt, Vorderhaupt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Haupt
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Haupt“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haupt
[1, 2] canoo.net „Haupt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHaupt
[1, 2] The Free Dictionary „Haupt
[1, 2] Duden online „Haupt

Quellen:

  1. Paul Gerhardt: O Haupt voll Blut und Wunden, 1656

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: haust, Haut