Boss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Boss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Boss

die Bosse

Genitiv des Bosses

der Bosse

Dativ dem Boss

den Bossen

Akkusativ den Boss

die Bosse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:
Boß

Worttrennung:
Boss, Plural: Bos·se

Aussprache:
IPA: [bɔs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Boss (Info)
Reime: -ɔs

Bedeutungen:
[1] eine Person in einer hohen Position, die anderen Mitarbeitern Anweisungen gibt: Vorgesetzter
[2] übertragen: eine Person mit viel Macht  •  Für diese Bedeutung fehlen Referenzen oder Belegstellen.

Herkunft:
zu gleichbedeutend englisch boss → en, dies von niederländisch baas → nl [1] „Aufseher, Meister“

Synonyme:
[1] Chef

Unterbegriffe:
[1] Facebook-Boss, Microsoft-Boss, Twitter-Boss
[1, 2] Bikerboss, Drogenboss, Firmenboss, Gangsterboss, Islamisten-Boss, Mafiaboss, Wirtschaftsboss

Beispiele:
[1] Wir müssen den Boss fragen – das können wir nicht allein entscheiden.
[2] Du bist der Boss! (= Du entscheidest!)

Wortbildungen:
Bossgegner, Bosskampf, Bossmonster, Endboss

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Boss
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Boss
[1] canoonet „Boss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBoss

Quellen:

  1. Nach: Dudenredaktion (2000, Hrsg.), Duden. Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter, 2. Auflage, Mannheim u. a.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Bass, Biss, Ross