Bazooka

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bazooka (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Bazooka

die Bazookas

Genitiv der Bazooka

der Bazookas

Dativ der Bazooka

den Bazookas

Akkusativ die Bazooka

die Bazookas

[2] Ein Soldat mit einer Bazooka M1 auf der Schulter.

Worttrennung:
Ba·zoo·ka, Plural: Ba·zoo·kas

Aussprache:
IPA: [baˈzuːka]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bazooka (Info)

Bedeutungen:
[1] Musik: ein Musikinstrument ähnlich einer Posaune
[2] Militär, speziell: Name einer Reihe von amerikanischen Panzerabwehrwaffen aus dem Zweiten Weltkrieg
[3] Militär, allgemein: Raketenwerfer

Herkunft:

Synonyme:
[3] Raketenwerfer

Oberbegriffe:
[1] Musikinstrument
[2] Waffe; Panzerabwehrwaffe; Kampfmittel
[3] Waffe; Kampfmittel

Beispiele:
[1]
[2] Die US-Truppen setzten Bazookas auch gegen feindliche Stellungen ein.
[2] „Sie schwingen Kalaschnikows, Bazookas und Macheten.“[2]
[3] In diesem Videospiel kann man eine Bazooka kaufen!

Charakteristische Wortkombinationen:
[2, 3] mit einer Bazooka schießen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „Bazooka
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBazooka
[*] canoonet „Bazooka

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Bazooka“.
  2. Michael Obert: Regenzauber. Auf dem Niger ins Innere Afrikas. 5. Auflage. Malik National Geographic, München 2010, ISBN 978-3-89405-249-2, Seite 52.