Aufschlag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufschlag (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Aufschlag die Aufschläge
Genitiv des Aufschlags
des Aufschlages
der Aufschläge
Dativ dem Aufschlag den Aufschlägen
Akkusativ den Aufschlag die Aufschläge
[2] Aufschlag

Worttrennung:

Auf·schlag, Plural: Auf·schlä·ge

Bedeutungen:

[1] das Aufschlagen, hart im Fall auftreffend
[2] Sport: eröffnender Schlag bei Ballspielen
[3] Verteuerung eines Preises
[4] bei Kleidungsstücken, oft bei Uniformen, umgeschlagener Stoffteil
[5] Forstwirtschaft: durch herabfallende Samen gewachsener Baumbestand
[6] Musik: unvollständiger Takt zu Beginn eines Satzes

Synonyme:

[6] Auftakt

Gegenwörter:

[3] Abschlag

Beispiele:

[1] Ich bin gestürzt und habe mir beim Aufschlag die Hand verletzt.
[2] Die Mannschaft mit dem besserem Aufschlag hat meist leichte Vorteile.
[3] Der Aufschlag durch den Transport verteuert die Waren gewaltig.
[4] Der Aufschlag der Hosen war bunt bestickt.
[5] Wenn nicht genügend Aufschlag ist, muss aufgeforstet werden.
[6] Als Auftakt auch Aufschlag bezeichnet in der Musik den Beginn einer musikalischen Phrase.

Wortbildungen:

[1] Aufschlagzünder

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[2–6] Wikipedia-Artikel „Aufschlag
[2–4] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Aufschlag
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aufschlag
[3] canoo.net „Aufschlag
[1, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAufschlag
[1–4] The Free Dictionary „Aufschlag

Ähnliche Wörter:

Ausschlag