Albania

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Albania (Aragonesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Staat in Südosteuropa; Albanien

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Aragonesischer Wikipedia-Artikel „Albania

Albania (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Worttrennung:

Al·ba·nia, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ælˈbeɪniə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Albania (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Staat in Südosteuropa; Albanien

Synonyme:

[1] offizielle Bezeichnung: Republic of Albania

Oberbegriffe:

[1] country

Beispiele:

[1] Albania is a European country.
Albanien ist ein europäisches Land.
[1] Tirana is the capital of Albania.
Tirana ist die Hauptstadt von Albanien.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Adriatic Sea, Balkans, Mediterranean Sea

Wortbildungen:

Albanian

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Albania
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „Albania
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „Albania
[1] Oxford English Dictionary „Albania
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „Albania
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Albania
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Albania

Albania (Ido)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Albania
Akkusativ
Akkusativ,
vorangestellt
Albanian

Worttrennung:

Al·ba·nia, Al·ban·ia kein Plural

Aussprache:

IPA: [alˈbani̯a]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geographie: Albanien

Herkunft:

von Albania, der Namensform in den meisten Ido-Quellsprachen; behält als Eigenname und Fremdwort (vorto stranjera) seine Endung auf -a. Beim Anhängen eines Suffixes fällt das -a weg.[1]

Oberbegriffe:

[1] lando

Beispiele:

[1] „Ramiz Alia guvernis Albania til la 3ma di aprilo 1992, kande ilu renuncis.“[2]
Ramiz Alia regierte Albanien bis zum 3. April 1992, als er aufgab.

Wortbildungen:

Albaniana, Albaniano

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Ido-Wikipedia-Artikel „Albania
[1] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (idolinguo.org.uk, 2016 eingescannt und aktualisiert von David Mann), geografiala nomi: „Albani-a“
[1] Kurt Feder (Herausgeber): Großes Wörterbuch Deutsch-Ido. Ido-Weltsprache-Verlag, Lüsslingen 1920 (Neudruck 2005), DNB 820987573 (online auf idolinguo.de), Seite 805 „Albanien“

Quellen:

  1. Louis de Beaufront: Kompleta Gramatiko detaloza di la linguo Internaciona Ido. Meier-Heucke, Esch-Alzette, Luxemburg 1925 (Scan 2004, Editerio Krayono) (online auf idolinguo.de), Kapitel Propra nomi, §§17–19, Seite 18f.
  2. Ido-Wikipedia-Artikel „Albania“ (Stabilversion)

Albania (Norwegisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Nominativ Albania

Genitiv Albanias

Worttrennung:

Al·ba·nia, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Albanien

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

albaner, albansk

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Norwegischer Wikipedia-Artikel „Albania
[1] Heinzelnisse: „Albania
[1] dict.cc Norwegisch-Deutsch, Stichwort: „Albania

Albania (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Albania
Genitiv Albanii
Dativ Albanii
Akkusativ Albanię
Instrumental Albanią
Lokativ Albanii
Vokativ Albanio
[1] położenie Albanii w EuropieLage Albaniens in Europa

Worttrennung:

Al·ba·nia

Aussprache:

IPA: [alˈbaɲja]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Albania (Info)
Reime: -aɲja

Bedeutungen:

[1] Staat in Südosteuropa; Albanien

Abkürzungen:

[1] Kfz-Kennzeichen, Internet: AL, olympisch: ALB

Synonyme:

[1] offiziell: Republika Albanii

Oberbegriffe:

[1] kraj, państwo

Beispiele:

[1] Albania jest krajem europejskim.
Albanien ist ein europäisches Land.
[1] Tirana jest stolicą Albanii.
Tirana ist die Hauptstadt von Albanien.

Wortbildungen:

[1] Albanka, Albańczyk, albański

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Albania
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „Albania
[1] Komisja Standaryzacji Nazw Geograficznych poza granicami Rzeczypospolitej Polskiej przy Głównym Geodecie Kraju: Urzędowy wykaz nazw państw i terytioriów niesamodzielnych. 1. Auflage. Warszawa 2011, ISBN 978-83-254-1600-3 (PDF) „Albania“, Seite 1.
[1] Komisja Standaryzacji Nazw Geograficznych poza granicami Rzeczypospolitej Polskiej przy Głównym Geodecie Kraju: Nazwy państw świata, ich stolic i mieszkańców. 3. revidierte Auflage. Warszawa 2007, ISBN 978-83-239-9999-7 (PDF) „Albania“, Seite 1.
[1] Jan Grzenia: Słownik nazw geograficznych. Z odmianą i wyrazami pochodnymi. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2008, ISBN 978-83-01-15609-1, Seite 20.
[1] Stanisław Dubisz: Uniwersalny słownik języka polskiego. 1. Auflage. Band 1 A–G, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 83-01-13858-0, Seite 46.
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „Albania
[1] Liste der Staatennamen Europas auf Polnisch und Deutsch

Albania (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

la Albania

Worttrennung:

Al·ba·nia, kein Plural

Aussprache:

IPA: [alˈβanja]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Staat in Südosteuropa; Albanien

Oberbegriffe:

[1] estado

Beispiele:

[1] Tirana es la capital de Albania.
Tirana ist die Hauptstadt von Albanien.

Wortbildungen:

albanés

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „Albania
[1] Real Academia Española, Diccionario panhispánico de dudas, 2005 „Apéndice 5: Países y capitales, con sus gentilicios
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „Albania
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „Albania