wie geht es dir

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

wie geht es dir? (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Anmerkung:

Wird oft als rein rhetorische Frage und Höflichkeitsfloskel zur Begrüßung benutzt, ohne wirklich an dem Befinden des Gegenübers interessiert zu sein.

Nebenformen:

wie gehts dir, wie gehts

Worttrennung:

wie geht es dir?

Aussprache:

IPA: [ˌviː ˈɡeːt əs ˌdiːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wie geht es dir? (Info)

Bedeutungen:

[1] Interrogativsatz (Fragesatz): Frage nach dem Wohlbefinden oder dem Gesundheitszustand einer befreundeten oder gut bekannten Person

Herkunft:

zusammengestellt aus dem Interrogativadverb wie und einer Form des Verbs gehen

Synonyme:

[1] wie gehts?

Oberbegriffe:

[1] Frage, Höflichkeitsfloskel

Beispiele:

[1] Ach, hallo! Wie geht es dir? – Gut. Und dir?
[1] „Katrin, wie geht es dir jetzt, da du geschieden bist?“ – „Könnte nicht besser sein.“

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

Ähnliche Wörter:

Wie geht es Ihnen?