verächtlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

verächtlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
verächtlich verächtlicher am verächtlichsten
Alle weiteren Formen: verächtlich (Deklination)

Worttrennung:

ver·ächt·lich, Komparativ: ver·ächt·li·cher, Superlativ: am ver·ächt·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʔɛçtlɪç], Komparativ: [fɛɐ̯ˈʔɛçtlɪçɐ], Superlativ: [fɛɐ̯ˈʔɛçtlɪçstn̩], [fɛɐ̯ˈʔɛçtlɪçstən]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛçtlɪç

Bedeutungen:

[1] mit Verachtung; Verachtung hegend

Synonyme:

[1] abfällig, despektierlich, geringschätzig, respektlos

Gegenwörter:

[1] achtungsvoll, hochachtungsvoll

Beispiele:

[1] Er machte dazu nur eine verächtliche Bemerkung.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] verächtlich tun; jemanden oder etwas verächtlich machen

Wortbildungen:

[1] Verächtlichkeit, unverächtlich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „verächtlich
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verächtlich
[1] canoo.net „verächtlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverächtlich

Ähnliche Wörter:

nächtlich, verdächtig