schlucken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

schlucken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schlucke
du schluckst
er, sie, es schluckt
Präteritum ich schluckte
Konjunktiv II ich schluckte
Imperativ Singular schluck(e)!
Plural schluckt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geschluckt haben
Alle weiteren Formen: schlucken (Konjugation)

Worttrennung:

schlu·cken, Präteritum: schluck·te, Partizip II: ge·schluckt

Aussprache:

IPA: [ˈʃlʊkən], [ˈʃlʊktə], [ɡəˈʃlʊkt]
Hörbeispiele: —
Reime: -ʊkn̩

Bedeutungen:

[1] durch Zusammenziehen der Muskeln im Hals und Mund in dem Magen gelangen lassen
[2] transitiv, übertragen: etwas akzeptieren
[3] umgangssprachlich, übertragen: etwas passt in etwas; etwas kann etwas in sich aufnehmen

Beispiele:

[1] Wenn man Halsschmerzen hat, fällt es schwer zu schlucken.
[2] Hat Deine Mutter die Geschichte von der Lehrerfortbildung geschluckt?
[3] „Der Jupiter hat einen Äquatordurchmesser von 142.800 km und könnte die Erde 1.300-mal schlucken.“[1]

Wortbildungen:

[1] verschlucken
[1] Schluckauf, Schluckbeschwerden, Schluckimpfung, Schluckloch, Schluckreflex, Schluckspecht, Schluckstörung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schlucken
[1, 2] canoo.net „schlucken
[1-3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonschlucken
[1-3] The Free Dictionary „schlucken
[1-3] Duden online „schlucken
[1-3] wissen.de – Wörterbuch „schlucken

Quellen:

  1. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 10

Ähnliche Wörter:

Schlacken, schlecken, schlicken, spuken, spucken