einschränken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

einschränken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schränke ein
du schränkst ein
er, sie, es schränkt ein
Präteritum ich schränkte ein
Konjunktiv II ich schränkte ein
Imperativ Singular schränk ein!
schränke ein!
Plural schränkt ein!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
eingeschränkt haben
Alle weiteren Formen: einschränken (Konjugation)

Worttrennung:

ein·schrän·ken, Präteritum: schränk·te ein, Partizip II: ein·ge·schränkt

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nˌʃʀɛŋkŋ̍], [-kən] / [-kn̩], Präteritum: [ˌʃʀɛŋktə ˈaɪ̯n], Partizip II: [ˈaɪ̯nɡəˌʃʀɛŋkt]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] Schranken setzen, Grenzen setzen, eingrenzen
[2] reflexiv: sich Schranken setzen, sich bescheiden

Synonyme:

[1] beschränken, einengen
[2] sich zufriedengeben/ zurückhalten

Gegenwörter:

[1] ausbauen, ausdehnen, ausweiten/ erweitern

Beispiele:

[1] Durch die Behinderung war sein Tätigkeitsfeld stark eingeschränkt.
[2] Durch den Verdienstausfall musste ich mich stark einschränken.

Wortbildungen:

Einschränkung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „einschränken
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „einschränken
[1, 2] The Free Dictionary „einschränken
[1, 2] Duden online „einschränken
[1] canoo.net „einschränken
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoneinschränken

Ähnliche Wörter:

einschenken