beträchtlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

beträchtlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
beträchtlich beträchtlicher am beträchtlichsten
Alle weiteren Formen: beträchtlich (Deklination)

Worttrennung:

be·trächt·lich, Komparativ: be·trächt·li·cher, Superlativ: am be·trächt·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [bəˈt̪ʀɛçtlɪç], Komparativ: [bəˈt̪ʀɛçtlɪçɐ], Superlativ: [bəˈt̪ʀɛçtlɪçstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -ɛçtlɪç

Bedeutungen:

[1] des Betrachtens wert sein; ansehbar, ansehnlich, wahrnehmbar sein
[2] adverbial: sehr; offenbar

Herkunft:

Adjektivierung (Ableitung) zum Stamm des Verbs betrachten mit dem Suffix (Derivatem) -lich und Umlaut

Synonyme:

[1] anschaulich, ansehbar, ansehnlich, augenscheinlich, offensichtlich, wahrnehmbar

Gegenwörter:

[1, 2] unbeträchtlich

Beispiele:

[1] Von der Höhe her ist der Mont Blanc am beträchtlichsten in den Alpen.
[2] Aber auch das Matterhorn erscheint beträchtlich hoch zu sein.

Wortbildungen:

Beträchtlichkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Barbara Kaltz (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. Mit einem Lexikon der deutschen Sprachlehre. Mosaik-Verlag, München 1986, ISBN 3-570-03648-0, DNB 861219295
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beträchtlich
[1] canoo.net „beträchtlich
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbeträchtlich
[1, 2] The Free Dictionary „beträchtlich