beseitigen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

beseitigen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich beseitige
du beseitigst
er, sie, es beseitigt
Präteritum ich beseitigte
Konjunktiv II ich beseitigte
Imperativ Singular beseitig
Plural beseitigt
Perfekt Partizip II Hilfsverb
beseitigt haben
Alle weiteren Formen: beseitigen (Konjugation)

Worttrennung:

be·sei·ti·gen, Präteritum: be·sei·tig·te, Partizip II: be·sei·tigt

Aussprache:

IPA: [bəˈzaɪ̯tɪɡn̩], Präteritum: [bəˈzaɪ̯tɪçtə], Partizip II: [bəˈzaɪ̯tɪçt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild beseitigen (Info), Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] etwas beiseite schaffen; etwas entfernen
[2] umgangssprachlich: jemanden töten

Herkunft:

Zirkumfixbildung aus Präfix be- und Suffix -ig sowie dem Stamm des Substantivs Seite

Beispiele:

[1] Wer kleckert, sollte sich bemühen, den Fleck beseitigen zu helfen.
[1] Beseitigt erst eure Fehler!
[2] Den einzigen Zeugen dieser Tat beseitigte man kurze Zeit darauf.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Mangel beseitigen

Wortbildungen:

Beseitigung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „beseitigen
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beseitigen
[1] canoo.net „beseitigen
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbeseitigen
[1, 2] The Free Dictionary „beseitigen