Monarch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Monarch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Monarch die Monarchen
Genitiv des Monarchen der Monarchen
Dativ dem Monarchen den Monarchen
Akkusativ den Monarchen die Monarchen

Worttrennung:

Mo·n·arch, Plural: Mo·n·ar·chen

Aussprache:

IPA: [moˈnaʁç], Plural: [moˈnaʁçn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aʁç

Bedeutungen:

[1] Staatsoberhaupt einer Monarchie
[2] kurz für: Monarchfalter

Herkunft:

Das Wort geht über mittelhochdeutsch „monarchie“, spätlateinisch monarchia → la auf griechisch μοναρχία (monarchía) → grcAlleinherrschaft“ zurück[1] und wird seit dem 16. Jahrhundert verwendet[2]

Synonyme:

[1] Alleinherrscher

Weibliche Wortformen:

[1] Monarchin

Oberbegriffe:

[1] Staatsoberhaupt

Unterbegriffe:

[1] Kaiser, König, Großherzog, Fürst, Sultan, Scheich, Emir

Beispiele:

[1] König Juan Carlos von Spanien ist ein Monarch.

Wortbildungen:

[1] Monarchfalter

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Monarch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Monarch
[1] canoo.net „Monarch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMonarch
[1] Duden online „Monarch
[1] The Free Dictionary „Monarch
    • Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 3. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-04073-4, „Monarch“.
    • Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Monarch“.