Kacke

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kacke (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Kacke
Genitiv der Kacke
Dativ der Kacke
Akkusativ die Kacke

Worttrennung:

Ka·cke, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkakə]
Hörbeispiele: —
Reime: -akə

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: meist feste Ausscheidung des Darmes, Kot

Synonyme:

[1] Exkrement, Kot, Scheiße, Stuhl, Stuhlgang

Beispiele:

[1] Die Kacke der Hunde lag auf jedem Gehsteig herum.

Redewendungen:

[1] die Kacke ist am Dampfen (Beschreibung eines extremen Missstandes)
[1] auf die Kacke hauen (für die Verdeutlichung der Exzessivität und Ausgelassenheit einer gemeinschaftlichen Tätigkeit)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] als Präfix zur Intensivierung diverser Substantive (Beispiele: Kackabend, kacknaiv)

Wortbildungen:

[1] kacken, kackbraun, Kackhaufen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kot#Begriffe_und_Bezeichnungen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kacke
[1] canoo.net „Kacke
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKacke
[1] The Free Dictionary „Kacke

Quellen:

  1. Kanjidict


Interjektion[Bearbeiten]

Worttrennung:

Ka·cke!

Aussprache:

IPA: [ˈkakə]
Hörbeispiele: —
Reime: -akə

Bedeutungen:

[1] als Schimpfwort bzw. Fluch verwendeter fäkalsprachlicher Ausdruck

Synonyme:

[1] Fuck!, Mist!, Scheißdreck!, Scheiße!

Gegenwörter:

[1] Hurra!

Oberbegriffe:

[1] Fluch

Beispiele:

[1] Kacke! Schon wieder den Schlüssel vergessen!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kot#Begriffe_und_Bezeichnungen
[1] The Free Dictionary „Kacke

Ähnliche Wörter:

kacken, Kogge