Herstellung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herstellung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Herstellung die Herstellungen
Genitiv der Herstellung der Herstellungen
Dativ der Herstellung den Herstellungen
Akkusativ die Herstellung die Herstellungen

Worttrennung:

Her·stel·lung, Plural: selten: Her·stel·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈheːɐ̯ˌʃtɛlʊŋ], Plural: [ˈheːɐ̯ˌʃtɛlʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] automatisierter Prozess, dessen Endprodukt eine bestimmte Ware ist
[2] übertragen: das Erwirken eines Zustandes

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs zum Stamm des Verbs herstellen mit dem Suffix -ung“ als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Synonyme:

[1] Erzeugung, Fertigung, Produktion
[2] Schaffung

Unterbegriffe:

[1, 2] Wiederherstellung

Beispiele:

[1] Dieses Modell ist in der Herstellung sehr teuer.
[2] Nach der Herstellung von Ruhe und Ordnung im Lande gab es keine Zwischenfälle mehr.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] industrielle Herstellung; Entwicklung, Herstellung und Vertrieb
[1] Herstellung aufnehmen, einstellen, unterbrechen

Wortbildungen:

Herstellungsfehler, Herstellungskosten, Herstellungsprozess, Herstellungsraum, Herstellungsverfahren, Herstellungswoche

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Herstellung
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Herstellung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Herstellung
[1] canoo.net „Herstellung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHerstellung
[1] The Free Dictionary „Herstellung
[1] Duden online „Herstellung

Ähnliche Wörter:

Heer Stellung;