Gynäkologie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gynäkologie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Gynäkologie
Genitiv der Gynäkologie
Dativ der Gynäkologie
Akkusativ die Gynäkologie

Worttrennung:

Gy·nä·ko·lo·gie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɡynɛkoloˈɡiː]
Hörbeispiele: —
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Medizin: die Lehre von der Frauenheilkunde bzw. den Krankheiten der weiblichen Sexual- und Fortpflanzungsorgane
[2] Medizin: die gynäkologische Abteilung in Krankenhäusern

Herkunft:

griechisch: γυνή gyné (Genitiv: γυναικός gynaikós) = Frau, λόγος logos = Lehre

Synonyme:

[1] Frauenheilkunde

Gegenwörter:

[1] Andrologie, Urologie

Oberbegriffe:

[1] Medizin

Beispiele:

[1] Zu den Aufgaben der Gynäkologie zählt auch die Brustkrebsvorsorge.
[2] „In welchem Gebäude ist hier die Gynäkologie untergebracht?“

Wortbildungen:

gynäkologisch, Gynäkologe, Gynäkologin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gynäkologie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gynäkologie
[1] canoo.net „Gynäkologie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGynäkologie