Gynäkologe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gynäkologe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Gynäkologe die Gynäkologen
Genitiv des Gynäkologen der Gynäkologen
Dativ dem Gynäkologen den Gynäkologen
Akkusativ den Gynäkologen die Gynäkologen

Worttrennung:

Gy·nä·ko·lo·ge, Plural: Gy·nä·ko·lo·gen

Aussprache:

IPA: [ɡynɛkoˈloːɡə], Plural: [ɡynɛkoˈloːɡn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -oːɡə

Bedeutungen:

[1] Medizin: ein auf Frauenheilkunde spezialisierter Arzt

Herkunft:

griechisch, siehe Gynäkologie

Synonyme:

[1] Frauenarzt, Frauenheilkundler

Gegenwörter:

[1] Androloge, Urologe

Weibliche Wortformen:

[1] Gynäkologin

Oberbegriffe:

[1] Facharzt, Arzt, Medizin

Beispiele:

[1] Sie hat einen Termin beim Gynäkologen.
[1] „Um dem abzuhelfen, machten sich Soziologen, Analytiker, Gynäkologen, Psychologen und diverse Sachbuchautoren an die Arbeit.“[1]

Wortbildungen:

[1] Gynäkologin, gynäkologisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gynäkologe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gynäkologe
[1] canoo.net „Gynäkologe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGynäkologe
[1] The Free Dictionary „Gynäkologe

Quellen:

  1. Hans Magnus Enzensberger: Muss Sex sein, und wenn ja, wie? In: DER SPIEGEL 4, 2012, Seite 116-117, Zitat Seite 116.