Glückwunsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Glückwunsch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Glückwunsch die Glückwünsche
Genitiv des Glückwunsches
des Glückwunschs
der Glückwünsche
Dativ dem Glückwunsch
dem Glückwunsche
den Glückwünschen
Akkusativ den Glückwunsch die Glückwünsche

Worttrennung:

Glück·wunsch, Plural: Glück·wün·sche

Aussprache:

IPA: [ˈɡlʏkˌvʊnʃ], Plural: [ˈɡlʏkˌvʏnʃə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Gratulation zu einem Ereignis, zum Beispiel Geburtstag, Hochzeit oder Geburt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Glück und Wunsch

Synonyme:

[1] Gratulation

Unterbegriffe:

[1] Neujahrsglückwunsch

Beispiele:

[1] Die besten Glückwünsche zur Vermählung!
[1] Herzlichen Glückwunsch! Das hast du ja wunderbar hinbekommen, jetzt ist der zweite Griff auch noch abgebrochen!
[1] Darf ich Ihnen meine Glückwünsche zur bestandenen Prüfung aussprechen?
[1] Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!
[1] Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Tochter!
[1] Er stand auf der Treppe und nahm die Glückwünsche der Belegschaft entgegen.
[1] Vielen Dank für die Glückwünsche zu meinem Geburtstag.

Redewendungen:

herzlichen Glückwunsch

Charakteristische Wortkombinationen:

herzliche Glückwünsche, Glückwunsch zum Geburtstag, seine Glückwünsche aussprechen, Glückwünsche entgegennehmen, sich für die Glückwünsche bedanken

Wortbildungen:

beglückwünschen, Glückwunschadresse, Glückwunschbrief, Glückwunschkarte, Glückwunschschreiben, Glückwunschtelegramm

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Glückwunsch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Glückwunsch
[1] canoo.net „Glückwunsch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGlückwunsch