Erkältung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erkältung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Erkältung die Erkältungen
Genitiv der Erkältung der Erkältungen
Dativ der Erkältung den Erkältungen
Akkusativ die Erkältung die Erkältungen

Worttrennung:

Er·käl·tung, Plural: Er·käl·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈkɛltʊŋ], Plural: [ɛɐ̯ˈkɛltʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Erkrankung, Infektion der Atemwege (z.B. Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Katarrh)

Herkunft:

Substantivierung (Ableitung) von erkälten mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] grippaler Infekt, Pips

Gegenwörter:

[1] Gesundheit, Wohlbefinden

Oberbegriffe:

[1] Krankheit

Unterbegriffe:

[1] Katarr, Schnupfen, Husten, Heiserkeit

Beispiele:

[1] Als er abends im T-Shirt nach Hause kam, holte er sich eine Erkältung.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sich eine Erkältung holen

Wortbildungen:

[1] erkälten, Erkältungskrankheit, Erkältungsgefahr

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Erkältung
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Erkältung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erkältung
[1] canoo.net „Erkältung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErkältung

Ähnliche Wörter:

Vergeltung