Edelstein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edelstein (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Edelstein die Edelsteine
Genitiv des Edelsteins
des Edelsteines
der Edelsteine
Dativ dem Edelstein
dem Edelsteine
den Edelsteinen
Akkusativ den Edelstein die Edelsteine
[1] Verschiedene Edelsteine

Worttrennung:

Edel·stein, Plural: Edel·stei·ne

Aussprache:

IPA: [ˈeːdl̩ˌʃtaɪ̯n], Plural: [ˈeːdl̩ˌʃtaɪ̯nə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] seltener kostbarer Stein
[2] Speisekartoffel: Sortenname: Edelstein

Herkunft:

von edel, eigentlich "adeliger Stein"

Synonyme:

[1] Juwel

Oberbegriffe:

[1] Schmuckstein, Stein
[2] Kartoffel, Kartoffelsorte

Unterbegriffe:

[1] Achat, Adular, Amaryl, Ammolit, Apatit, Beryll, Chalzedon, Chrysoberyll, Diamant, Jaspis, Korund, Lapislazuli, Rauchtopas, Rubin, Saphir, Smaragd, Spinell, Tansanit, Tigerauge, Topas, Türkis, Turmalin, Zitrin, Zyanit

Beispiele:

[1] Das sind schöne Edelsteine.
[1] Hier kann man günstig Kristalle, Edelsteine, Fossilien und alten Schmuck kaufen.
[2] Edelstein, ist eine Kartoffelsorte, der 2002 offiziell von der Bundessortenamt zugelassen wurde. Die Schalenfarbe ist gelb, die Fleischfarbe ist gelblich. Verwendet wird der Edelstein als Speisekartoffel, gut geeignet als Pommes frites. Auch industriell wird die Kartoffelsorte Edelstein verwendet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Edelstein
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Edelstein
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Edelstein
[1] canoo.net „Edelstein
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEdelstein
[2] Weltkatalog der Kartoffelsorten 2007 ISBN 978 3 86037 310 1