vin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vin (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ vin vinen vine vinene
Genitiv vins vinens vines vinenes

Worttrennung:

vin, Plural: vine

Aussprache:

IPA: [ˈviːˀn], Plural: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] aus Weintrauben hergestelltes Getränk
[2] Botanik: Kletterpflanze, an der Weintrauben wachsen

Herkunft:

aus dem lateinischen vinum[1]

Synonyme:

[2] vinranke

Beispiele:

[1] De franske vine er klassificeret i fire kategorier.
Die französischen Weine werden in vier Kategorien eingeteilt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Den Danske Ordbog: „vin
[1] PONS Dänisch-Deutsch, Stichwort: „vin

Quellen:

  1. Den Danske Ordbog: „vin

vin (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
le vin les vins

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [vɜ̃]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vin (Info)
Reime: -ɛ̃

Bedeutungen:

[1] der Wein

Oberbegriffe:

[1] boisson

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „vin
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „vin
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „vin
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „vin

vin (Norwegisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Bokmål Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ en vin viner vinen vinene
Genitiv vins viners vinens vinenes
Bokmål Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ ein vin vinar vinen vinane
Genitiv vins vinars vinens vinanes

Worttrennung:

vin

Aussprache:

IPA: [viːn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] aus Weinreben hergestelltes alkoholisches Getränk

Herkunft:

von altnordisch vín[1]

Oberbegriffe:

[1] drikk

Unterbegriffe:

[1] rødvin, hvitvin

Beispiele:

[1] Jesus gjorde vann til vin.

Redewendungen:

[1] i vin det er sannhet — im Wein ist Wahrheit

Wortbildungen:

vindrue, vindyrking, vinflaske, vinglass


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Heinzelnisse: „vin
[1] PONS Norwegisch-Deutsch, Stichwort: „vin

Quellen:

  1. Nynorskordboka og Bokmålsordboka „vin

vin (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
  lo vin     los vins  

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] der Wein

Herkunft:

von dem lateinischen Substantiv vinum

Unterbegriffe:

[1] vin roge/vin negre, vin rosat, vin blanc

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] un vin vièlh - ein alter Wein


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Okzitanischer Wikipedia-Artikel „vin
[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2, Seite 965

vin (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ (ett) vin vinet viner vinerna
Genitiv vins vinets viners vinernas

Worttrennung:

vin, Plural: vi·ner

Aussprache:

IPA: [viːn], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vin (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] aus Weintrauben hergestelltes alkoholhaltiges Getränk; Wein

Herkunft:

aus dem altnordischen vín[1]

Oberbegriffe:

[1] dryck

Unterbegriffe:

[1] rödvin, vitvin

Beispiele:

[1] Vill du ha vatten till vinet?
Möchten Sie Wasser zum Wein?

Redewendungen:

gammalt vin i nya läglar, nytt vin i gamla läglar, hälla nytt vin i gamla läglar

Sprichwörter:

i vinet ligger sanningen — im Wein liegt die Wahrheit

Wortbildungen:

vinodlare, vintunna, vinflaska, vinglas

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe) "vin", Seite 1074.
[1] Lexin „vin
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „vin

Quellen:

  1. Elof Hellquist: Svensk etymologisk ordbok. 1. Auflage. C. W. K. Gleerups förlag, Berlingska boktryckeriet, Lund 1922 (digitalisiert), vin, Seite 1126