vervielfältigen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vervielfältigen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich vervielfältige
du vervielfältigst
er, sie, es vervielfältigt
Präteritum ich vervielfältigte
Konjunktiv II ich vervielfältigte
Imperativ Singular vervielfältig!
vervielfältige!
Plural vervielfältigt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vervielfältigt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:vervielfältigen

Worttrennung:

ver·viel·fäl·ti·gen, Präteritum: ver·viel·fäl·tig·te, Partizip II: ver·viel·fäl·tigt

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈfiːlˌfɛltɪɡn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mehrere (identische) Exemplare von etwas herstellen
[1] zusehen, dass es mehr von etwas gibt; speziell Mathematik: multiplizieren
[1] reflexiv: von alleine mehr werden

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Adjektiv vielfältig mit dem Derivatem ver-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] ablichten, abschreiben, duplizieren, hektographieren, kopieren, nachdrucken
[2, 3] erhöhen, vergrößern, vermehren, verstärken, vervielfachen, wachsen

Beispiele:

[1] Der Fragenkatalog wird vervielfältigt, damit jeder Teilnehmer sein eigenes Exemplar bekommt.
[2] Da er seine Anstrengungen vervielfältigte, hatte er letztlich Erfolg.
[3] Die Zahl der Abhängigen hat sich vervielfältigt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Seite, einen Text vervielfältigen

Wortbildungen:

Vervielfältigung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vervielfältigen
[1, 2] canoonet „vervielfältigen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „vervielfältigen
[1, 3] The Free Dictionary „vervielfältigen
[1–3] Duden online „vervielfältigen

Quellen:

  1. canoonet „vervielfältigen