verbreiten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

verbreiten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verbreite
du verbreitest
er, sie, es verbreitet
Präteritum ich verbreitete
Konjunktiv II ich verbreitete
Imperativ Singular verbreite!
Plural verbreitet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verbreitet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verbreiten

Worttrennung:

ver·brei·ten, Präteritum: ver·brei·te·te, Partizip II: ver·brei·tet

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈbʀaɪ̯tn̩], Präteritum: [fɛɐ̯ˈbʀaɪ̯tətə], Partizip II: [fɛɐ̯ˈbʀaɪ̯tət]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -aɪ̯tn̩

Bedeutungen:

[1] reflexiv: in einen großen Umkreis gelangen
[2] etwas an viele Menschen bekanntgeben
[3] in einem großen Umkreis verteilen
[4] sich über etwas verbreiten: etwas in aller Ausführlichkeit darstellen

Synonyme:

[1] sich ausbreiten
[2] bekanntmachen, erzählen, herumerzählen, nahebringen, propagieren, weiterverbreiten
[3] ausbreiten, gelangen, verteilen
[4] sich über etwas auslassen

Oberbegriffe:

[2] informieren
[4] reden

Beispiele:

[1] Das Virus verbreitet sich in der ganzen Population.
[1] Der Duft nach Rosmarin verbreitete sich im ganzen Haus.
[2] Der Missionar verbreitet den christlichen Glauben gegen den Willen der Einheimischen.
[3] Der Wind verbreitete die Löwenzahnsamen über die gesamte Kiesfläche.
[4] Der Bürgermeister verbreitete sich in aller Genüsslichkeit über den Gesetzesentwurf der Opposition.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Angst und Schrecken verbreiten, eine Nachricht verbreiten, eine Ansicht verbreiten, Gerüchte verbreiten

Wortbildungen:

Verbreitung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verbreiten
[1, 2, 4] canoo.net „verbreiten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverbreiten
[1–3] The Free Dictionary „verbreiten
[1–4] Duden online „verbreiten

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ausbreiten, verbreitern