unordentlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

unordentlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
unordentlich unordentlicher am unordentlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:unordentlich

Worttrennung:
un·or·dent·lich, Komparativ: un·or·dent·li·cher, Superlativ: am un·or·dent·lichs·ten

Aussprache:
IPA: [ˈʊnʔɔʁdn̩tlɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild unordentlich (Info) Lautsprecherbild unordentlich (Info)

Bedeutungen:
[1] nicht ordentlich; ohne Ordnung

Herkunft:
zusammengesetzt aus dem Präfix un- (nicht) und dem Adjektiv ordentlich

Synonyme:
[1] durcheinander, verwüstet

Gegenwörter:
[1] aufgeräumt, geordnet, ordentlich

Beispiele:
[1] Dein Zimmer ist sehr unordentlich. Bitte räum es auf.
[1] Er ist ein eher unordentlicher Mitarbeiter. Er lässt immer alles liegen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „unordentlich
[1] canoonet „unordentlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonunordentlich
[1] The Free Dictionary „unordentlich