turbulent

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

turbulent (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
turbulent turbulenter am turbulentesten
Alle weiteren Formen: Flexion:turbulent

Worttrennung:
tur·bu·lent, Komparativ: tur·bu·len·ter, Superlativ: am tur·bu·len·tes·ten

Aussprache:
IPA: [tʊʁbuˈlɛnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild turbulent (Info)
Reime: -ɛnt

Bedeutungen:
[1] übertragen: voller Unruhe durch sich schnell ablösende Aktivitäten und Aktionen
[2] Physik: gekennzeichnet durch das Auftreten von Wirbeln, ungeordneten Strömungen und Turbulenzen

Sinnverwandte Wörter:
[1] chaotisch, durcheinandergehend, geräuschvoll, heftig, hektisch, hitzig, laut, lebhaft, schwungvoll, tumulthaft, unruhig, verwirbelt, wild, wirbelnd, wirr

Gegenwörter:
[1] ruhig, gemäßigt, geordnet, still
[2] laminar

Beispiele:
[1] Am Flughafen spielten sich turbulente Szenen ab.
[2] Es war ein turbulenter Flug, fast hätte ich die Spucktüte benötigt.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] turbulente Szenen
[2] turbulenter Flug

Wortbildungen:
Turbulenz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „turbulent
[1] canoonet „turbulent
[1, 2] The Free Dictionary „turbulent
[1, 2] Duden online „turbulent
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonturbulent