missachten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

missachten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich missachte
du missachtest
er, sie, es missachtet
Präteritum ich missachtete
Konjunktiv II ich missachtete
Imperativ Singular missachte!
Plural missachtet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
missachtet haben
Alle weiteren Formen: missachten (Konjugation)

Veraltete Schreibweisen:

mißachten

Worttrennung:

miss·ach·ten, Präteritum: miss·ach·te·te, Partizip II: miss·ach·tet

Aussprache:

IPA: [mɪsˈʔaχtn̩], Präteritum: [mɪsˈʔaχtətə], Partizip II: [mɪsˈʔaχtət]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild missachten (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -aχtn̩

Bedeutungen:

[1] jemanden oder etwas (versehentlich) nicht beachten
[2] jemanden oder etwas (bewusst) ignorieren
[3] gering schätzen, beleidigen

Synonyme:

[1] übersehen
[2] ignorieren, übertreten, zuwiderhandeln
[3] beleidigen, herabsetzen, verachten

Gegenwörter:

[1] bemerken, erkennen
[2] anwenden, beachten, einhalten
[3] achten, ehren

Oberbegriffe:

[1] Wahrnehmung
[3] Ehre

Beispiele:

[1] Bei dem Lärm wurde die Signalglocke missachtet.
[2] Sie hat das Gesetz missachtet.
[3] So wurden sie noch nie missachtet - eine echte Beleidigung!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Hektik, Nervosität
[2] Befehl, Empfehlung, Gesetz, Vorrang, Vorschrift
[3] Beleidigung, Provokation

Wortbildungen:

Missachtung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Übertretung
[3] Wikipedia-Artikel „Beleidigung
[2, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „missachten
[*] canoo.net „missachten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmissachten
[1–3] The Free Dictionary „missachten
[2, 3] Duden online „missachten