lin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

lin (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

le lin

les lins

Worttrennung:
lin, Plural: lins

Aussprache:
IPA: [lɛ̃], Plural: [lɛ̃]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild lin (Info), Plural:

Bedeutungen:
[1] Botanik: Lein, Leinpflanze, Flachs
[2] Textilien: Leinen, Flachs

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Französischer Wikipedia-Artikel „lin
[1, 2] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „lin
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „lin
[1, 2] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „lin

lin (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ lin liny
Genitiv lina linów
Dativ linowi linom
Akkusativ lina liny
Instrumental linem linami
Lokativ linie linach
Vokativ linie liny

Worttrennung:
lin, Plural: li·ny

Aussprache:
IPA: [lʲin], Plural: [ˈlʲinɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild lin (Info), Plural:
Reime: -in

Bedeutungen:
[1] Zoologie: Schleie (Tinca tinca)

Herkunft:
gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist tschechisch lín → cs, obersorbisch lin → hsb, niedersorbisch lin → dsb, russisch линь (lin’) → ru, weißrussisch лін (lin) → be, ukrainisch лин (lyn) → uk, slowenisch linj → sl, serbokroatisch лињ (linj) → sh und bulgarisch лин (lin) → bg[1]

Oberbegriffe:
[1] ryba, kręgowiec, zwierzę

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „lin (ryba)
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „lin
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „lin
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „lin

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
lin

Aussprache:
IPA: [lʲin]
Hörbeispiele:
Reime: -in

Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Plural des Substantivs lina
lin ist eine flektierte Form von lina.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „lina“ muss noch erstellt werden.

Quellen:

  1. Vasmer's Etymological Dictionary: „линь
Ähnliche Wörter:
line

lin (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ lin linet
Genitiv lins linets

Worttrennung:
lin, kein Plural

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild lin (Info)

Bedeutungen:
[1] Flachspflanze, gemeiner Lein (Linum usitatissimum) und die aus der ihr gewonnene Flachsfaser
[2] das Gewebe aus dieser Faser, besonders eine Gewebeart, die durch die einfache Leinwandbindung von Kette und Schuss charakterisiert ist; Leinen

Synonyme:
[2] linne

Unterbegriffe:
[1] blomsterlin, prydnadslin

Beispiele:
[1] Lin är en planta med blåa blommor.
Gemeiner Lein ist eine Pflanze mit blauen Blüten.
[2] Hon designar enkla klänningar i 100% lin.
Sie designt einfache Kleider aus 100% Leinen.

Wortbildungen:
linfrö, lingarn, linodling, linolja

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (lin), Seite 521
[1, 2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „lin
[1] Lexin „lin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonlin