linie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

linie (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ linie linie
Genitiv linie linií
Dativ linii liniím
Akkusativ linii linie
Vokativ linie linie
Lokativ linii liniích
Instrumental linií liniemi

Worttrennung:

li·nie

Aussprache:

IPA: [ˈlɪnɪjɛ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild linie (Info)

Bedeutungen:

[1] (gedachte) gerade oder gekrümmte Verbindung zwischen zwei Punkten; Linie, Strich
[2] das, was an einen Strich erinnert; Linie
[3] Kontur; Linie, Umriss
[4] geplante Vorgehensweise ohne größere Abweichungen; Linie, Kurs, Richtung

Synonyme:

[1] čára
[3] rys, obrys
[4] směr, postup

Beispiele:

[1] Vyznačte na podlahu linii sledující šňůru.
Markieren Sie am Fußboden die Linie, die von der Schnur vorgegeben ist.
[2] Po Sxe6 fxe6 měl sice nezvhledného dvojpěšce, ale možnosti aktivní hry na liniích f a d.
Nach Lxe6 fxe6 hatte er zwar einen hübschen Doppelbauern, dafür aber die Möglichkeit eines aktiven Spiels auf den Linien f und d.
[3] Štíhlá linie jde samozřejmě ruku v ruce s pravidelným pohybem , nikoliv však s drastickými dietami.
Eine schlanke Linie geht selbstverständlich Hand in Hand mit regelmäßiger Bewegung einher, nicht aber mit drastischen Diäten.
[4] Zastávají názor, že pouze naprosto jasná politická linie má naději na úspěch.
Sie vertreten die Ansicht, dass nur eine rundum klare politische Linie Hoffnung auf Erfolg verspricht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] linie obranyVerteidigungslinie
[3] štíhlá linieschlanke Linie
[4] politická liniepolitische Richtung

Wortfamilie:

liniový, linka

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „linie
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „linie
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „linie
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „linie